KI Workshop für Erwachsene im Klagenfurt

 169,00

15 vorrätig

Beschreibung

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ – EIN GUIDE FÜR NICHT-TECHNIKER

Leitung: Robert Graf
Gesponsert von: Presseteam Austria

Einführung

Herzlich willkommen zum Workshop “Künstliche Intelligenz für Erwachsene”!

In diesem Workshop werden wir gemeinsam die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (KI) erkunden, ihre Funktionsweise verstehen und herausfinden, warum sie heutzutage so bedeutend ist. Wir gestalten den Workshop praxisnah und leicht verständlich.

Was ist Künstliche Intelligenz (KI)?

KI bezeichnet die Fähigkeit von Maschinen, menschliche Intelligenz nachzuahmen, einschließlich:

  • Logischem Denken und Problemlösung
  • Wahrnehmung und Erkennung (z.B. Bilder und Sprache)
  • Kreativität

Warum ist KI wichtig?

Stellen Sie sich vor, ein Roboter könnte Ihnen bei der Arbeit helfen oder alltägliche Aufgaben übernehmen. Damit dies möglich ist, muss die KI lernen, wie sie Informationen versteht und darauf reagiert – ähnlich wie wir Menschen.

Wie lernt eine KI?

KI-Systeme lernen durch Beispiele. So wie wir durch Übung besser werden, analysieren KIs große Mengen an Daten, um Muster und Regeln zu erkennen und daraus zu lernen.

Wichtige Begriffe der Künstlichen Intelligenz

  • Maschinelles Lernen: Ein Teilgebiet der KI, bei dem Computer durch die Analyse von Beispieldaten lernen, Aufgaben zu lösen.
  • Neuronale Netze: Spezielle Algorithmen, die Muster in Daten erkennen, ähnlich der Funktionsweise des menschlichen Gehirns.
  • Deep Learning: Eine fortschrittliche Form des Maschinellen Lernens, die besonders effektiv bei der Verarbeitung von Bildern und Sprache ist.
  • Generative KI: Diese Art von KI kann neue Inhalte wie Texte, Bilder oder Musik generieren, die den gelernten Beispielen ähneln.

Workshop-Aktivitäten

  • KI-gestütztes Zeichnen: Nutzen Sie eine KI, die Ihre Zeichnungen analysiert und neue Kunstwerke daraus erstellt.
  • Interaktive Gespräche: Kommunizieren Sie mit einer KI und erleben Sie, wie sie auf verschiedene Fragen und Anweisungen reagiert.
  • KI-Quiz: Sehen Sie, wie gut Sie und die KI darin sind, Bilder zu erkennen und zu beschreiben.

Warum sind Daten so wichtig?

Daten sind das Lebenselixier der KI. Ohne umfangreiche und qualitativ hochwertige Daten kann eine KI nicht effektiv lernen. Je mehr Daten zur Verfügung stehen, desto präziser und leistungsfähiger wird die KI.

Beispiele für KI im Alltag

  • Sprachassistenten: Systeme wie Siri oder Alexa, die auf Sprachbefehle reagieren.
  • Empfehlungsdienste: Plattformen wie YouTube oder Netflix, die Inhalte basierend auf Ihren Vorlieben vorschlagen.
  • Computerspiele: Spiele, die sich an das Verhalten des Spielers anpassen und immer herausfordernder werden.

Abschluss und Fragen

Am Ende unseres Workshops haben Sie die Möglichkeit, alle Ihre Fragen zu stellen. Egal wie einfach oder komplex Ihre Fragen sind – wir finden gemeinsam Antworten!

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und viel Freude beim Entdecken der faszinierenden Welt der Künstlichen Intelligenz!

Ort: Lakeside Park
Adresse: Lakeside B12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Beginn:
Samstag und Sonntag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Pause: 12:00 bis 13:00 Uhr

Junioruni Ansprechpartner:
Robert Graf
Telefon: 0664 155 28 29
E-Mail: robert.graf@junioruni.at
www.junioruni.at

Hinweis Stornierung/Rückerstattung:
Bei Nicht-Teilnahme ist der komplette Kurspreis zu zahlen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „KI Workshop für Erwachsene im Klagenfurt“

Das könnte dir auch gefallen …