Angebot!

Junioruni Sommercamp 2024 von 15. bis 19. Juli 2024 in Kärnten

Ursprünglicher Preis war: € 800,00Aktueller Preis ist: € 555,00.

3 vorrätig

Beschreibung

Zum 4. Mal starten wir das Junioruni Minecraft Sommercamp mit noch mehr Innovation und Überraschungen! Jetzt buchen und den Platz sichern.

Die Junioruni.at lädt Mädchen und Burschen im Alter von 8 bis 16 Jahren zu einem unvergesslichen Sommercamp ein. Vom 15. bis 19. Juli 2024 dreht sich alles um die Minecraft Edition in Kärnten. Hier können die Teilnehmerinnen in die faszinierende Welt der Informatik eintauchen und ihre Kreativität in der virtuellen Sandbox von Minecraft entfalten.

Die Mädchen und Jungs erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das ihnen auf spielerische Weise die Grundlagen der Programmiersprache Python näherbringt. Dabei werden sie von erfahrenen Trainerinnen begleitet, die sie bei ihren ersten Schritten in der Welt der Informatik unterstützen.

Das Sommercamp soll dazu beitragen, den Fachkräftemangel im IT-Bereich zu bekämpfen, indem weibliche Talente frühzeitig gefördert und ermutigt werden, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Ort: Lakeside Park
Adresse: Lakeside B12a, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Gesamtlaufzeit: Montag bis Freitag 15. bis 19. Juli 2024

Beginn:
Montag bis Donnerstag: 07.30 bis 17:00 Uhr Uhr
Freitag: 07:30 bis 13:00 Uhr

Inkl. Mittagessen und Getränke.

Trainer: DI. Felix Wallner
Co Trainer: Livio Graf
Co Trainerin: Zara Graf

Junioruni Sommercamp Ansprechpartner: Robert Graf
Telefon: 0664 155 28 29
E-Mail: robert.graf@junioruni.at
www.junioruni.at

Hinweis Stornierung/Rückerstattung:
Sollte der/die Kursteilnehmer/Kursteilnehmerin nicht in der Lage sein, den Kurstermin wahrzunehmen, muss dies schriftlich und spätestens 7 Tage vor Kurstermin bekannt gegeben werden. Bei Stornierungen innerhalb der 30 Tage vor Kurstermin wird eine Stornogebühr von 50 % des Kurspreises einbehalten. Bei Nicht-Teilnahme ist der komplette Kurspreis zu zahlen.

Wird der Kurs vonseiten des Veranstalters abgesagt, wird der komplette Kurspreis zurückerstattet.

Der Sommerkurs der Junioruni wird eine tolle, unterhaltsame und lehrreiche Zeit in der wir gemeinsam in die Welt des Programmierens und der Computer eintauchen genauso wie sportliche Aktivitäten zum Ausgleichen machen werden. Der Fokus des Kurses liegt darin den Kindern auf spielerische Art Programmieren beizubringen. Dabei wollen wir sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittenen ermöglichen die bekannten Programmierkonzepte zu erlernen und zu vertiefen. Im ersten Teil des Kurses werden Programmierkonzepte mit dem bekannten Spiel Minecraft erklärt und spielerisch erlernt. Hierbei passen wir den genauen Inhalt dem Können und Vorwissen unserer TeilnehmerInnen an, der Einstieg kann aber auch ganz ohne Programmierkenntnissen gemacht werden. Im weiteren Kurs werden wir dann unsere erlernten Konzepte vertiefen indem wir auch andere Projekte unabhängig von Minecraft machen. Dabei gehen wir auf die Wünsche und dem Fortschritt der TeilnehmerInnen ein, an die dann die weiteren Projekte dementsprechend angepasst werden.

Möglich wäre es hierbei eine eigene Webseite zu schreiben, ein Spiel zu entwickeln oder einen Blick in die Welt von Künstlicher Intelligenz zu werfen und unseren eigenen Bot zu bauen.
Falls es sich zeitlich ausgeht, werden wir uns sogar an alle drei Projekte machen.

Wir verwenden hierbei eine der beliebtesten Programmiersprachen: Python.

Diese Sprache ist weit verbreitet und kann angefangen von Webseiten und Apps bis hin zu Künstlicher Intelligenz und Bilderkennung für praktisch alles verwendet werden. Die Programmierkenntnisse, die wir in Python erlernen, können aber auch für andere Programmiersprachen verwendet werden und bilden den Grundstein, wenn man verstehen möchte, wie Computer denken.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Junioruni Sommercamp 2024 von 15. bis 19. Juli 2024 in Kärnten“